Inhaltsverzeichnis DIN EN 1264-2 [2013-03]

  Seite 
  Änderungen  2 
1  Anwendungsbereich  5 
2  Normative Verweisungen  5 
3  Begriffe und Symbole  5 
4  Thermische Randbedingungen  5 
5  Unterlagen für die Prüfung  6 
6  Berechnung der spezifischen Wärmeleistung (Kennlinien und Grenzkurven)  7 
6.1  Allgemeiner Ansatz  7 
6.2  Systeme mit Rohren innerhalb des Estrichs (Typ A und Typ C)  8 
6.3  Systeme mit Rohren unter dem Estrich oder Holzfußboden (Typ B)  9 
6.4  Systeme mit Flächenelementen (Typ D)  11 
6.5  Grenzwerte der spezifischen Wärmeleistung  11 
6.6  Einfluss von Rohrwerkstoff, Rohrwanddicke und Rohrummantelung auf die spezifische Wärmeleistung  13 
6.7  Wärmeleitfähigkeit des Estrichs mit Einbauten  13 
7  Wärmeleitfähigkeit der Werkstoffe  14 
8  Wärmeverlust nach unten  14 
9  Experimentelles Verfahren für die Bestimmung der Wärmeleistung von Systemen, die nicht nach Abschnitt 6 berechnet werden können  15 
10  Experimentelles Verfahren zur Bestimmung des wirksamen Wärmewiderstands von Teppichen  17 
11  Prüfbericht  19 
12  Prüfsystem  20 
Anhang A (normativ)  Bilder und Tabellen  22 
Anhang B (informativ)  Experimentelles Verfahren für die Bestimmung von Parameter zur Anwendung in EN 15377-1:2005, Anhang C  39 
Anhang C (informativ)  Einfluss der Wärmeübertragungskoeffizienten im Rohr auf die spezifische Wärmeleistung  42 

Spezifische Wärmeleistung; Einfluss von Rohrwerkstoff, -wanddicke, -ummantelung - Fußbodenheizungen

DIN EN 1264-2, Seite 13, Abschnitt 6.6
Die Faktoren B0 sind in den Gleichungen (4a) und (11) für eine Wärmeleitfähigkeit des RohresλR,0 = 0,35 W/(m · K) und eine Wanddicke sR,0 = 0,002 m festgelegt. Bei anderen Werkstoffen (siehe Tabelle A.13) mit einer Wärmeleitfähigkeit des Rohrwerkst ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 1264-2
Raumflächenintegrierte Heiz- und Kühlsysteme mit Wasserdurchströmung - Teil 2: Fußbodenheizung: Prüfverfahren für die Bestimmung der Wärmeleistung unter Benutzung von Berechnungsmethoden und experimentellen Methoden
Ausgabe 2013-03

 

DIN-Normen
Ausbau / Trockenbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Haustechnik

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.