1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Werkstoffe 
5  Baugrundsätze 
6  Statik, Standsicherheit 
7  Brandschutz 
8  Prüfungen 
9  Typprüfung von werkmäßig hergestellten Abscheideranlagen 
10  Kennzeichnung 
11  Probenahme 
12  Menge der abzuscheidenden Leichtflüssigkeiten 
13  Bemessung 
14  Maßnahmen zur Eigenkontrolle, Wartung und Überprüfung 
15  Dichtheitsprüfung an eingebauten Abscheideranlagen 

Statik, Standsicherheit - Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten

DIN 1999-100, Seite 8 f., Abschnitt 6
6.1 Lastannahmen Für erdeingebaute Abscheideranlagen gelten die Festlegungen nachDIN 4281 :1998-08, 4.4. Bei Bauteilen aus anderen Werkstoffen als Beton, z. B. Kunststoff oder Stahl, ist dabei die Verteilung des Erddruckes entsprechend dem Verformu ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 1999-100
Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten - Teil 100: Anforderungen für die Anwendung von Abscheideranlagen nach DIN EN 858-1 und DIN EN 858-2
Ausgabe 2003-10

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Facility Management
99,00 €
Komplett-Paket
999,00 €