1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Symbole und Abkürzungen 
5  Werk-, Betriebs- und Hilfsstoffe 
6  Baugrundsätze 
6.1  Allgemeine Anforderungen 
6.2  Steuerungsbaugruppe 
6.3  Nachspeiseeinrichtungen 
6.4  Geräuschpegel 
7  Prüfung 
8  Kennzeichnung 
9  Montage- und Betriebsanleitung 
10  Wartung und Instandhaltung 
11  Konformitätsbewertung 

Steuerungsbaugruppe - Regenwassernutzungsanlagen; Bauteile zur Steuerung und Nachspeisung

DIN 1989-4, Seite 7, Abschnitt 6.2
Steuerungsbaugruppen müssen die Funktion der Regenwassernutzungsanlage sicherstellen und die Mindestanforderungen nach Tabelle 1 erfüllen. Die einschlägigen VDE-Vorschriften sind einzuhalten. Tabelle 1 — Mindestanforderungen für Steuerungsbaugruppen: ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 1989-4
Regenwassernutzungsanlagen - Teil 4: Bauteile zur Steuerung und Nachspeisung
Ausgabe 2005-08

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Haustechnik
249,00 €
Komplett-Paket
999,00 €