Inhaltsverzeichnis DIN 6834-1 [2012-12]
    Seite 
  Änderungen  2 
1  Anwendungsbereich  6 
2  Normative Verweisungen  6 
3  Begriffe  7 
4  Anforderungen  8 
4.1  Allgemeine Anforderungen  8 
4.2  Strahlenschutzanforderungen  8 
4.3  Werkstoffe und Oberflächen  8 
4.4  Konstruktion  8 
5  Kennzeichnung  9 
6  Einbau, Wartung und Pflege  10 
Anhang A (informativ)  Konstruktionsbeispiele für Drehflügeltüren aus Holz und Holzwerkstoffen  11 
Anhang B (informativ)  Konstruktionsbeispiele für Drehflügeltüren aus Stahl  18 
Anhang C (informativ)  Konstruktionsbeispiele für Schiebetüren aus Holz und Holzwerkstoffen  24 
Anhang D (informativ)  Konstruktionsbeispiele für Schiebetüren aus Stahl  27 

Strahlenschutzanforderungen - Strahlenschutztüren für medizinisch genutzte Räume

DIN 6834-1, Seite 8, Abschnitt 4.2
Zur SCHWÄCHUNG der abzuschirmenden Strahlung wird Blei oder anderes geeignetes Material verwendet. Für den geforderten STRAHLENSCHUTZ wird der SCHWÄCHUNGSFAKTOR der STRAHLENSCHUTZTÜR zugrunde gelegt. Enthält die STRAHLENSCHUTZTÜR metallisches Blei, s ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 6834-1
Strahlenschutztüren für medizinisch genutzte Räume - Teil 1: Anforderungen
Ausgabe 2012-12

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.