Inhaltsverzeichnis DIN EN 54-25 [2009-02]

  Seite 
1  Anwendungsbereich  7 
2  Normative Verweisungen  7 
3  Begriffe und Abkürzungen  8 
3.1  Begriffe  8 
3.2  Abkürzungen  10 
4  Systemanforderungen  10 
5  Anforderungen an die Bestandteile  13 
6  Dokumentation  15 
7  Kennzeichnung  16 
8  Prüfungen  16 
Anhang A (normativ)  Prüfkonfiguration für die Verwendung des gegen Hochfrequenzen abgeschirmten Prüfgerätes  37 
Anhang B (normativ)  Immunität gegen Streckendämpfung (Unterbrechung des Übertragungsweges)  41 
Anhang C (informativ)  Daten und Berechnung der Lebensdauer autonomer Energiequelle(n)  42 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte dieser Europäischen Norm, die die Bestimmungen der EG-Bauproduktenrichtlinie (89/106/EWG) betreffen  44 

System - Bestandteile von Brandmeldeanlagen, die HF-Verbindungen nutzen

DIN EN 54-25, Seite 10 ff., Abschnitt 4
4.1 Allgemeines Die Anforderungen dieses Dokumentes sind gemeinsam mit den Anforderungen des zutreffenden Teils von EN 54 anzuwenden, sofern das über Funk verbundene Bestandteil dieselbe Funktion besitzt, wie das in dem betreffenden Teil behandelte B ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 54-25
Brandmeldeanlagen - Teil 25: Bestandteile, die Hochfrequenz-Verbindungen nutzen
Ausgabe 2009-02

 

DIN-Normen
Bauphysik

149,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Elektro

99,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.