Inhaltsverzeichnis DIN EN 12109 [1999-06]
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Definitionen 
4  Systembeschreibung 
5  Planungsgrundsätze 
6  Leistungsanforderungen 
7  Anforderungen an die Planung 
8  Anforderungen an die Installation 
9  Abnahme 
10  Wartung 
11  Nachweise 
12  Bewertung der allgemeinen Leistung 
13  Qualitätssicherung 
Anhang A (normativ)  Verfahren zum Nachweis der Übereinstimmung mit den Anforderungen dieser Norm 
Anhang B (normativ)  Prüfverfahren 
Anhang C (normativ)  Berechnung des wahrscheinlichen Schmutzwasserdurchflusses 
Anhang D (informativ)  Produkte für Unterdruckentwässerungssysteme - Anforderungen und Nachweise 
Anhang E (informativ)  Einsatz von Unterdruckentwässerungssystemen 
Anhang F (informativ)  Literaturhinweise 

Systembeschreibung - Unterdruckentwässerungssysteme innerhalb von Gebäuden

DIN EN 12109, Seite 5, Abschnitt 4
Ein Unterdruckentwässerungssystem ist ein Entwässerungssystem, das bei einem Druck betrieben wird, der unter dem Umgebungsdruck liegt, wobei das Schmutzwasser durch Absaugeinheiten in das Leitungssystem eingelassen wird; der Großteil der für die Förd ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 12109
Unterdruckentwässerungssysteme innerhalb von Gebäuden
Ausgabe 1999-06

 

DIN-Normen
Haustechnik

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.