Türen, Fenster - Schulbau; Unfallverhütung

DIN 58125, Seite 11, Abschnitt 3.6
3.6.1 Türen und Fenster an Verkehrs- und Fluchtwegen § 10 (1) Türen zu Räumen müssen so angeordnet sein, dass Schülerinnen und Schüler durch nach außen aufschlagende Türflügel nicht gefährdet werden. Dies wird erreicht, wenn z. B. die Türen in die Rä ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 58125
Schulbau - Bautechnische Anforderungen zur Verhütung von Unfällen
Ausgabe 2002-07

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.