Inhaltsverzeichnis DIN EN 12871 [2013-09]
  Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Symbole und Indizes 
5  Allgemeine Anforderungen 
5.1  Plattentypen für lasttragende Zwecke 
5.2  Mechanische Eigenschaften 
5.3  Probenahme 
6  Bestimmung der Leistungseigenschaften 
6.1  Allgemeine Empfehlungen 
6.2  Tragender Unterboden oder tragende Dachschalung auf Lagerhölzern 
6.3  Tragende Wandbeplankung auf Rippen 
7  Auswertung 
8  Prüfbericht 
Anhang A (informativ)  Modifizierung von EN 1195 
Anhang B (informativ)  Vorschlag für Leistungsanforderungen 
Anhang C (informativ)  Beispiel 

Tragender Unterboden oder tragende Dachschalung auf Lagerhölzern - Bestimmung der Leistungseigenschaften tragender Holzwerkstoff-Platten

DIN EN 12871, Seite 12 ff., Abschnitt 6.2
6.2.1 Allgemeines Der schwächste Punkt im Unterboden oder Dach ist vor der Prüfung zu bestimmen. Alle folgenden Prüfungen sind an diesem Punkt auszuführen. ANMERKUNG Der schwächste Punkt eines Unterbodens oder Daches ist häufig der Mittenabstand auf...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 12871
Holzwerkstoffe - Bestimmung der Leistungseigenschaften für tragende Platten zur Verwendung in Fußböden, Wänden und Dächern
Ausgabe 2013-09

 

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Zimmerer / Dachdecker

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.