1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Unterkonstruktionen aus Metall 
5  Abhänger und Verbindungselemente aus Metall 
6  Überwachung der Werkstoffeigenschaften und Abmessungen 
7  Geltungsdauer der Prüfzeugnisse 

Tragfähigkeitsnachweis von Metall-Unterkonstruktionen - Gipsplatten-Deckenbekleidungen und Unterdecken

DIN 18168-2, Seite 4 f., Abschnitt 4
4.1 Allgemeines Die Tragfähigkeit der Metallprofile wird durch Biegeversuche bei verschiedenen Stützweiten und Belastungen ermittelt. Bei der zulässigen Tragfähigkeit darf die Durchbiegungl /500 jedoch nicht mehr als 4 mm betragen. 4.2 Versuchsdurc ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 18168-2
Gipsplatten-Deckenbekleidungen und Unterdecken - Teil 2: Nachweis der Tragfähigkeit von Unterkonstruktionen und Abhängern aus Metall
Ausgabe 2008-05

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Ausbau / Trockenbau
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €