Vegetationstragschichten

DIN 18915, Seite 10 f., Abschnitt 7.7
7.7.1Auftrag Die Dicke der Vegetationstragschicht ist auf die Ansprüche der vorgesehenen Vegetation und auf die örtlichen Verhältnisse (z. B. Beschaffenheit des Baugrundes, Neigung, Lage der Flächen) abzustimmen. Als Maß gilt für Rasen im Regelfall ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 18915
Vegetationstechnik im Landschaftsbau - Bodenarbeiten
Ausgabe 2002-08

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Facility Management
99,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
GaLaBau
249,00 €