Inhaltsverzeichnis DIN 1055-5 [2005-07]

    Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Klassifikation der Einwirkungen  4 
4  Schneelasten und Formbeiwerte  4 
4.1  Schneelast auf dem Boden  4 
4.2  Schneelast auf Dächern  7 
4.2.1  Allgemein  7 
4.2.2  Flache und einseitig geneigte Dächer (Pultdächer)  7 
4.2.3  Satteldächer  8 
4.2.4  Aneinander gereihte Sattel- und Sheddächer  8 
4.2.5  Formbeiwerte  10 
4.2.6  Tonnendächer  10 
4.2.7  Höhensprünge an Dächern  12 
4.2.8  Verwehungen an Wänden und Aufbauten  13 
5  Sonderfälle  14 
5.1  Schneeüberhang an der Traufe  14 
5.2  Schneelasten auf Schneefanggitter und Aufbauten auf Dachflächen  15 
6  Eislast  15 
Anhang A (informativ)  Eislasten  16 
Anhang A.1  Allgemeines  16 
Anhang A.2  Vereisungsklassen  16 
Anhang A.3  Vereisungsklassen in Deutschland  19 
Anhang A.3.1  Bauteile auf Geländehöhe  19 
Anhang A.3.2   Eisansatz in größeren Höhen über Gelände  21 
Anhang A.4   Windlast auf vereiste Baukörper  21 
Anhang B (informativ)  Erläuterungen  23 

Vereisungsklassen - Eislasten

DIN 1055-5, Seite 16 ff., Abschnitt Anhang A.2
Die Art des Eisansatzes hängt von den meteorologischen Bedingungen ab, die während des Vereisungsvorganges am Bauort herrschen. Für die Berechnung dürfen zwei typische Fälle klassifiziert werden: Vereisungsklassen G Es wird eine allseitige Ummantelun ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 1055-5
Einwirkungen auf Tragwerke - Teil 5: Schnee- und Eislasten
Ausgabe 2005-07

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Eurocodes / Tragwerke

149,00 €/Jahr zzgl. MwSt.