1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Verklebungsklassen 
4  Anforderungen 
5  Bestimmung der Verklebungsklasse 
Anhang A (informativ)  Literaturhinweise 

Verklebungsqualität - Sperrholz

DIN EN 314-2, Seite 3 f., Abschnitt 4
Für jede Vorbehandlung und für alle drei Verklebungsklassen müssen die Mittelwerte der Scherfestigkeit und des Holzbruchanteils von mindestens 10 Proben je Klebfuge die Anforderungen der Tabelle 2 erfüllen. Die Vorbehandlungen ergeben sich entspreche ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 314-2
Sperrholz; Qualität der Verklebung; Teil 2: Anforderungen
Ausgabe 1993-08

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
Zimmerer / Dachdecker
249,00 €