1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Einsatzbedingungen 
5  Nenngröße 
6  Wahl der Nenngröße 
7  Einbau 
8  Betrieb, Wartung und Instandhaltung 
Anhang A (normativ)  Berechnung des maximalen Schmutzwasserabflusses Qs  
Anhang B (informativ)  Dichte von Fetten und Ölen 
Anhang C (informativ)  Beispiele für die Berechnung der Nenngröße von Abscheideranlagen für Fette 
Anhang D (informativ)  Maßnahmen zur Verhinderung von Fettansammlung und Fettansatz in Zulaufleitungen zur Abscheideranlage für Fette 

Wahl der Nenngröße - Abscheideranlagen für Fette

DIN EN 1825-2, Seite 5 ff., Abschnitt 6
6.1 Allgemeines Die Wahl der Nenngröße erfolgt nach der Art und Menge des zu behandelnden Schmutzwassers. Zu berücksichtigen sind: der maximale Schmutzwasserabfluss; die maximale Temperatur des Schmutzwassers; die Dichte der abzuscheidenden Fette/Öle ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 1825-2
Abscheideranlagen für Fette - Teil 2: Wahl der Nenngröße, Einbau, Betrieb und Wartung
Ausgabe 2002-05

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
Tiefbau
349,00 €