Inhaltsverzeichnis DIN EN 14964 [2007-01]

  Seite 
1  Anwendungsbereich  5 
2  Normative Verweisungen  5 
3  Begriffe  6 
4  Produkteigenschaften und Prüfverfahren  7 
4.1  Allgemeines  7 
4.2  Maße und zulässige Abweichungen (Maßschwankungen)  7 
4.3  Anwendungsbezogene Eigenschaften  8 
4.3.1  Mechanische Festigkeit  8 
4.3.2  Brandverhalten  9 
4.3.3  Wasserundurchlässigkeit  9 
4.3.4  Wasserdampfdurchlässigkeit  10 
4.3.5  Dauerhaftigkeit  10 
4.3.6  Wärmedurchlasswiderstand  11 
4.3.7  Luftschalldämmung  11 
5  Konformitätsbewertung  11 
6  Kennzeichnung, Etikettierung und Verpackung  12 
Anhang A (normativ)  Regeln für die werkseigene Produktionskontrolle  13 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte dieser Europäischen Norm, die Bestimmungen der EG-Bauproduktenrichtlinie betreffen  14 

Wasserdampfdurchlässigkeit - Unterdeckplatten

DIN EN 14964, Seite 10, Abschnitt 4.3.4
Für Holzwerkstoffplatten und Bitumen-Wellplatten kann die Angabe der Werte der Wasserdampfdurchlässigkeit durch Verweisung auf die genormten Werte von EN 12524:2000, Tabelle 1 („Wet-Cup-Verfahren“), e ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 14964
Unterdeckplatten für Dachdeckungen - Definitionen und Eigenschaften
Ausgabe 2007-01

 

DIN-Normen
Bauphysik

149,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Zimmerer / Dachdecker

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.