Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Anforderungen   4 
3.1  Klassifizierung  4 
3.2  Maße  4 
3.3  Werkstoff  7 
3.4  Konstruktion  7 
4  Sicherheitstechnische Anforderungen  8 
5  Prüfverfahren  9 
6  Anleitung für Aufbau, Aufstellung und Wartung  10 
7  Warnschild  11 
8  Kennzeichnung  11 
Anhang A (informativ)  Beispiel für Fundamente  12 

Werkstoff - Handballtore

DIN EN 749, Seite 7, Abschnitt 3.3
Der Torrahmen darf aus Holz, Stahl, Leichtmetall oder Kunststoff hergestellt werden. Die Netzbügel und die seitlichen und hinteren Bodenrohre müssen aus Leichtmetall und/ode ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 749
Spielfeldgeräte - Handballtore - Funktionelle und sicherheitstechnische Anforderungen, Prüfverfahren
Ausgabe 2006-01

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
GaLaBau
249,00 €