Inhaltsverzeichnis DIN 16875 [2013-03]

  Seite 
  Änderungen  4 
1  Anwendungsbereich  5 
2  Normative Verweisungen  5 
3  Begriffe  6 
4  Symbole und Abkürzungen  8 
5  Maße, Bezeichnung  8 
6  Werkstoff (Formstoff)  11 
7  Anforderungen  11 
8  Prüfung  13 
9  Kennzeichnung  14 
10  Verlegehinweise  14 
Anhang A (normativ)  Formstücke für Stangenware  15 
  Seite 
Tabelle 1  Außendurchmesser und Wanddicken der Rohre sowie Anschrägung der Einsteckenden  10 

Werkstoff - PVC-U-Schutzrohre

DIN 16875, Seite 11, Abschnitt 6
6.1 Rohre und Formstücke Als Werkstoff für Rohre und Formstücke ist weichmacherfreies Polyvinylchlorid (PVC-U) zu verwenden. Die Verwendung von Umlaufmaterial des Rohrherstellers ist für die Herstellung von Rohren und Formstücken ohne Einschränkung z ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 16875
Rohre und Formstücke aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U) für erdverlegte Schutzrohrleitungen - Maße und technische Lieferbedingungen
Ausgabe 2013-03

 

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Tiefbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.