Inhaltsverzeichnis DIN EN 1254-2 [1998-03]
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Definitionen 
4  Anforderungen 
4.1  Allgemeines 
4.2  Werkstoffe 
4.3  Maße und Toleranzen 
4.3.1  Mindest-Durchgangsquerschnitt 
4.3.2   Mindest-Wanddicke 
4.3.3   Winkelgrenzabmaß der Fittingabgänge 
4.3.4  Mindest-Einschraublänge 
4.4  Auslegung und Fertigung 
4.5  Anforderungen für die Fertigungsprüfung 
4.6  Anforderungen für die Typprüfung 
5  Prüfverfahren 
6  Bezeichnung 
7  Kennzeichnung 
8  Dokumentation 
Anhang A (normativ)  Bestimmung der mittleren Entzinkungstiefe 
Anhang B (informativ)  Literaturhinweise 

Werkstoffe - Klemmverbindungen für Kupferrohre

DIN EN 1254-2, Seite 5 f., Abschnitt 4.2
Fittings sind aus Kupfer oder Kupferlegierungen herzustellen, die entweder in Europäischen Produktnormen für Kupfer und Kupferlegierungen festgelegt sind; oderbei CEN/TC 133 registriert sind; vorausgesetzt, dass die daraus hergestellten Fittings...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 1254-2
Kupfer und Kupferlegierungen - Fittings - Teil 2: Klemmverbindungen für Kupferrohre
Ausgabe 1998-03

 

DIN-Normen
Haustechnik

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.