Inhaltsverzeichnis DIN 3537-1 [2011-09]
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Allgemeines 
5  Anforderungen an die Konstruktion 
5.1  Allgemeines 
5.1.1  Werkstoffe 
5.1.2  Bauausführung 
5.1.3  Anschlüsse 
5.1.4  Dichtungen 
5.2  Betätigung 
5.3  Anschläge 
5.4  Beständigkeit gegen hohe Temperaturen 
6  Funktionsanforderungen 
7  Prüfverfahren 
8  Kennzeichnung, Einbau- und Bedienungsanleitung, Verpackung 

Werkstoffe für drucktragende Gehäuse und Abschlusskörper - Gasabsperrarmaturen bis 5 bar

DIN 3537-1, Seite 13 ff., Abschnitt 5.1.2
5.1.2.1Öffnungen zum Prüfen, Entleeren oder Entlüften müssen mit einer Verschlussschraube nachDIN 908oder DIN 910 verschlossen sein. Die tragende Gewindelänge muss mindestens 4 Gewindegänge betragen. Nichtmetallene Dichtungen müssen geklammer ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 3537-1
Gasabsperrarmaturen bis 5 bar für die Gas-Hausinstallation - Anforderungen und Prüfungen
Ausgabe 2011-09

 

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Tiefbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.