1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Definitionen 
4  Notwendige Informationen für die Ausführung von Spundwandbauwerken 
5  Untersuchungen des Baugrundes 
6  Materialien und Produkte 
7  Entwurfserwägungen 
8  Ausführung von Spundwandkonstruktionen 
8.1  Allgemeines 
8.2  Vorbereitung des Baugeländes 
8.3  Lagerung und Handhabung der Spundbohlen 
8.4  Schweißen und Schneiden von Stahlelementen 
8.5  Einbringen der Spundbohlen 
8.6  Toleranzen der Wand für horizontale Positionierung und Vertikalität 
8.7  Korrekturen der Positionierung der Spundbohlen während des Einbringens 
8.8  Einbau von Verankerungen 
8.9  Gurte und Aussteifungen 
8.10  Aushub, Hinterfüllung, Dränage und Entwässerung 
8.11  Ziehen der Spundbohlen 
8.12  Felsdübel und Felsanker 
8.13  Abdichtung 
9  Bauüberwachung, Prüfungen und Kontrollen 
10  Baustellenberichte 
11  Spezielle Erfordernisse 
Anhang A (informativ)  Handhabung und Lagerung der Spundbohlen 
Anhang B (informativ)  Schweißen von Spundbohlen 
Anhang C (informativ)  Einbringen von Spundbohlen 
Anhang D (informativ)  Einbringverfahren und Rammhilfen 
Anhang E (informativ)  Wasserdichtheit von Spundwandschlössern 
Anhang F (informativ)  Holzspundbohlen und -gurtungen 
Anhang G (informativ)  Literaturhinweise 
Bild 1  Beispiele für kombinierte Spundwände 
Bild 2  Beispiel einer Rammhaube 
Bild 3  Beispiele für Führungssysteme 
Bild 4  Beispiele für Spundwandkonstruktionen 
Bild 5  Beispiel eines Rammgeräts mit feststehendem Mäkler 
Bild A.7  Beispiel des Einsatzes eines Schäkels, um Spundbohlen vom Stapel aufzunehmen 
Bild A.8  Beispiel der Anwendung eines Einfädelgerätes für die Aufstellung von Wandabschnitten vor dem Einbringen 
Bild B.2  Verbindungsstoß von Spundbohlen mittels Laschen 

Ziehen der Spundbohlen - Spundwandkonstruktionen

DIN EN 12063, Seite 24, Abschnitt 8.11
8.11.1 Wenn Spundbohlen gezogen werden, ist auf folgendes zu achten: vertikale und horizontale Verformungen im benachbarten Boden; die Möglichkeit einer Verbindung verschiedener Grundwasserstockwerke.ANMERKUNG: Insbesondere bindige Böden können an...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 12063
Ausführung von besonderen geotechnischen Arbeiten (Spezialtiefbau) - Spundwandkonstruktionen
Ausgabe 1999-05

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
Tiefbau
349,00 €