DIN 14094-1, Ausgabe 2017-04

Feuerwehrwesen - Notleiteranlagen - Teil 1: Ortsfeste Notsteigleitern mit Rückenschutz, Haltevorrichtung, Podeste

Inhaltsverzeichnis DIN 14094-1:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Bestandteile einer Notleiteranlage
5 Allgemeine Anforderungen
6 Konstruktion und Maße
6.1 Werkstoffe
6.2 Verbindungen
6.3 Steigleitern
6.4 Podeste
6.5 Haltevorrichtung
7 Standsicherheit/Lastannahmen
8 Kennzeichnung
9 Wiederkehrende Prüfungen
10 Montage- und Betriebsanleitung
Anhang A (informativ) Beispiele von Notleiteranlagen

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für die Ausführung von ortsfesten Notsteigleiteranlagen aus Metall und legt Begriffe, Maße und Sicherheitsanforderungen fest.
Diese Norm wurde nach vorbereitenden Arbeiten des Arbeitskreises NA 031-04-02-05 AK „Notleiteranlagen DIN 14094“ vom Arbeitsausschuss NA 031-04-02 AA „Bauliche Anlagen und Einrichtungen“ im DIN-Normenausschuss Feuerwehrwesen (FNFW) erstellt.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 14094-1

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Architekten Plus
649,00 €
Bauphysik
149,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK