DIN 16961-1, Ausgabe 2018-08

Rohre und Formstücke aus thermoplastischen Kunststoffen mit profilierter Wandung und glatter Rohrinnenfläche - Teil 1: Klassifizierung und Maße

Inhaltsverzeichnis DIN 16961-1:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe, Abkürzungen und Symbole
4 Rohrklassifizierung
4.1 Allgemeines
4.2 Klassifizierung der Rohrsteifigkeit
4.3 Klassifizierung der Innendruckfestigkeit
5 Maße, Bezeichnung
5.1 Allgemeines
5.2 Rohre
5.3 Formstücke
5.3.1 Allgemeines
5.3.2 Segmentbogen (SB)
5.3.3 Einfachabzweig 45° (SEA)
5.3.4 Übergangsrohr (SR)
6 Verbindungen

Erläuterungen:

Diese Norm legt die Klassifizierung, Maße und Toleranzen für Rohre und Formstücke aus thermoplastischen Kunststoffen mit profilierter Wandung und glatter Rohrinnenfläche fest. Sie enthält ebenso Festlegungen für Verbindungen.
Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 054-05-04 AA „Profilierte Rohre aus thermoplastischen Kunststoffen mit glatter Innenwand“ im DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK) erarbeitet.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 16961-1

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten Plus
649,00 €
Elektro
99,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK