DIN 18008-3, Ausgabe 2013-07

Glas im Bauwesen - Bemessungs- und Konstruktionsregeln - Teil 3: Punktförmig gelagerte Verglasungen

Inhaltsverzeichnis DIN 18008-3:

Seite
1 Anwendungsbereich 4
2 Normative Verweisungen 4
3 Begriffe, Symbole und Einheiten 5
4 Bauprodukte 5
5 Anwendungsbedingungen und Konstruktion 5
6 Zusätzliche Regelungen für Horizontalverglasungen 7
7 Zusätzliche Regelungen für Vertikalverglasungen 9
8 Einwirkungen und Nachweise 10
Anhang A (informativ) Werkstoffe 11
Anhang B (informativ) Verifizierung im Bohrungsbereich von Finite-Elemente-Modellen 12
Anhang C (informativ) Vereinfachtes Verfahren für den Nachweis der Tragfähigkeit und der Gebrauchstauglichkeit von punktgestützten Verglasungen 14
Anhang D (normativ) Versuchstechnische Nachweise für Glashalter und Zwischenmaterialien („Prüfvorschrift Punkthalter“) 18

Erläuterungen:

Diese Norm regelt die Verwendung von punktförmig gelagerten Verglasungen. Dabei werden Punkthalter unterschieden in Tellerhalter, die durch Glasbohrungen geführt werden, und Klemmhalter, die ohne Bohrungen am Rand beziehungsweise an den Ecken der Verglasung angeordnet werden. Sie gilt nur für Verglasungskonstruktionen, bei denen alle Glasscheiben ausschließlich durch mechanische Halterungen formschlüssig gelagert sind. Sie gilt ausschließlich für ausfachende Verglasungen. Sie regelt die Verwendung von Tellerhaltern mit zylindrischen Glasbohrungen (keine konischen Bohrungen), die die gesamte Glasdicke umgreifen.
Für diese Norm ist das Gremium NA 005-09-25 AA "Bemessungs- und Konstruktionsregeln für Bauprodukte aus Glas (SpA zu CEN/TC 129/WG 8 und CEN/TC 250/WG 3)" im DIN zuständig.

Verwandte Normen zu DIN 18008-3 sind

Glas im Bauwesen - Bemessungs- und Konstruktionsregeln - Teil 1: Begriffe und allgemeine Grundlagen
[2010-12]
Glas im Bauwesen - Bemessungs- und Konstruktionsregeln - Teil 2: Linienförmig gelagerte Verglasungen
[2010-12]
Glas im Bauwesen - Bemessungs- und Konstruktionsregeln - Teil 4: Zusatzanforderungen an absturzsichernde Verglasungen
[2013-07]
Glas im Bauwesen - Bemessungs- und Konstruktionsregeln - Teil 5: Zusatzanforderungen an begehbare Verglasungen
[2013-07]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 18008-3

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Architekten Plus
649,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK