DIN 18203-1, Ausgabe 1997-04

Toleranzen im Hochbau - Teil 1: Vorgefertigte Teile aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton

2014-03 zurückgezogen ohne Ersatz

Inhaltsverzeichnis DIN 18203-1:

Seite
1 Anwendungsbereich 2
2 Normative Verweisungen 2
3 Grenzabmaße und Winkeltoleranzen 2
4 Prüfung 2
Anhang A (informativ) Literaturhinweise 2

Erläuterungen:

Die Toleranzen dieser Norm gelten für vorgefertigte Bauteile aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton wie Stützen, Wandtafeln, Decken- und Dachplatten, Binder, Pfetten und Unterzüge. Für Öffnungen und Ebenheitstoleranzen gilt DIN 18202. Werte für zeit- und lastabhängige Verformungen sind nicht Gegenstand dieser Norm.

Verwandte Normen zu DIN 18203-1 sind

Toleranzen im Hochbau - Teil 3: Bauteile aus Holz und Holzwerkstoffen
[2008-08]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 18203-1

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Architekten Plus
649,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK