DIN 18234-1, Ausgabe 2018-05

Baulicher Brandschutz großflächiger Dächer - Brandbeanspruchung von unten - Teil 1: Geschlossene Dachflächen - Anforderungen und Prüfung

Inhaltsverzeichnis DIN 18234-1:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Nachweis der Eignung
5 Anforderungen
6 Prüfung
6.1 Allgemeines
6.2 Prüfstand
6.3 Prüfkörper
6.4 Brandbelastung
6.5 Temperaturmessungen
6.6 Durchführung der Prüfung
6.7 Anzahl der Prüfungen
6.8 Übertragungsregeln
7 Prüfzeugnis
8 Besondere Hinweise
Anhang A (informativ) Erläuterungen
Anhang B (normativ) Prüfstände aus DIN 18234-1:2003-09
Anhang C (informativ) Versuchsstand als Vorentwicklung für den Prüfstand nach 6.2

Erläuterungen:

Nach dieser Norm geprüfte oder klassifizierte Dächer erfüllen das Schutzziel einer Begrenzung der Brandweiterleitung im Bereich der geschlossenen Dachfläche bei unterseitiger Brandbeanspruchung durch einen begrenzten Entstehungsbrand.
Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 005-52-34 AA „Baulicher Brandschutz großflächiger Dächer“ im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) erarbeitet.

Verwandte Normen zu DIN 18234-1 sind

Baulicher Brandschutz großflächiger Dächer - Brandbeanspruchung von unten - Teil 2: Verzeichnis von Dächern, welche ohne weiteren Nachweis die Anforderungen nach DIN 18234-1 erfüllen - Dachflächen
[2018-05]
Baulicher Brandschutz großflächiger Dächer - Brandbeanspruchung von unten - Teil 3: Durchdringungen, Anschlüsse und Abschlüsse von Dachflächen - Anforderungen und Prüfung
[2018-05]
Baulicher Brandschutz großflächiger Dächer - Brandbeanspruchung von unten - Teil 4: Verzeichnis von Durchdringungen, Anschlüssen und Abschlüssen von Dachflächen, welche ohne weiteren Nachweis die Anforderungen nach DIN 18234-3 erfüllen
[2018-05]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 18234-1

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Architekten Plus
649,00 €
Bauphysik
149,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK