DIN 18551, Ausgabe 2014-08

Spritzbeton - Nationale Anwendungsregeln zur Reihe DIN EN 14487 und Regeln für die Bemessung von Spritzbetonkonstruktionen

Norm ist Ersatz für   DIN 18551 [2005-01]

Inhaltsverzeichnis DIN 18551:

Seite
Änderungen 3
1 Anwendungsbereich 4
2 Normative Verweisungen 4
3 Nationale Regeln für die Anwendung von DIN EN 14487-1 in Deutschland 6
zu 3 Begriffe 6
zu 4 Klassifizierung 6
zu 5.1 Anforderungen an Ausgangsstoffe 6
zu 5.2 Anforderungen an die Zusammensetzung von Spritzbeton 9
zu 5.3 Anforderungen an die Grundmischung 9
zu 5.4 Anforderungen an frischen Spritzbeton 10
zu 5.5 Anforderungen an erhärteten Spritzbeton 11
4 Nationale Regeln für die Anwendung von DIN EN 14487-2 in Deutschland 12
zu 5 Vorbereitung der Arbeiten 12
zu 6 Bewehrung 13
zu 8 Dosieren, Mischen und Lieferung des Betons 14
zu 9 Ausführung der Spritzarbeiten 14
zu 10 Geometrische Toleranzen 14
zu 11.2 Umfang der Überwachung der Ausführung 15
5 Regeln für die Bemessung und konstruktive Durchbildung von Tragwerken und Bauteilen aus Spritzbeton nach DIN EN 14487-1 15

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für Spritzbeton, der zur Instandsetzung und für die Verstärkung von bestehenden Tragwerken, für neue Tragwerke und für die Sicherung von Baugruben, Hohlräumen und Hängen zu verwenden ist. Sie gilt auch für Spritzbeton für die Auskleidung von Hohlraumbauten des konstruktiven Ingenieurbaus. Diese Norm gilt für Bauteile aus bewehrtem Normal- oder Leichtbeton mit geschlossenem Gefüge. Die Norm enthält Festlegungen, die die Anwendung von DIN EN 14487-1 und DIN EN 14487-2 in Deutschland ermöglichen, sowie Festlegungen für die Bemessung und konstruktive Durchbildung von Tragwerken und Spritzbeton.
Für diese Norm ist das Gremium NA 005-07-10 AA "Spritzbeton (DIN 18551) (SpA zu CEN/TC 104/WG 10)" im DIN zuständig.

Norm ist nationaler Anhang zu

Spritzbeton - Teil 1: Begriffe, Festlegungen und Konformität
[2006-03]
Spritzbeton - Teil 2: Ausführung
[2007-01]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 18551

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Architekten Plus
649,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK