DIN 19534-3, Ausgabe 2000-07

Rohre und Formstücke aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U) mit Steckmuffe für Abwasserkanäle und -leitungen Teil 3: Güteüberwachung und Bauausführung

Inhaltsverzeichnis DIN 19534-3:

Seite
1 Anwendungsbereich 2
2 Normative Verweisungen 2
3 Formstücke 2
3.1 Allgemeines 2
3.2 Aufklebmuffe 2
3.3 Anschlussstücke von Rohren aus anderen 3
3.3.1 Anschlussstück zum Anschluss von Gussrohr (Spitzende) nach DIN EN 598 an KG-Rohr (Muffe) 3
3.3.2 Anschlussstück zum Anschluss von Steinzeugrohr nach DIN EN 295-1 (Spitzende) an KG-Rohr (Muffe) 3
3.3.3 Anschlussstück zum Anschluss von KG-Rohr (Spitzende) an Steinzeugrohr nach DIN EN 295-1 (Muffe) 3
3.3.4 Anschlussstück zum Anschluss von Faserzementrohr (Spitzende) an KG-Rohr (Muffe) 3
3.3.5 Anschlussstück zum Anschluss von KG-Rohr (Spitzende) an Faserzementrohr (Muffe) 4
3.4 Reinigungsrohr 4
3.5 Schachtfutter 5
4 Bewertung der Konformität 5
5 Anforderungen im Hinblick auf die Bauausführung 8
6 Kennzeichnung 9
Anhang A (informativ) Ermittlung des Kriechmoduls 9
Anhang B (normativ) Statischer Nachweis 10

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für die Güteüberwachung von Rohren und Formstücken aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U) mit Steckmuffen nach DIN EN 1401-1 und enthält Anforderungen für die Bauausführung von daraus hergestellten Abwasserkanälen und -leitungen.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 19534-3

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten Plus
649,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
STLB-Bau - verknüpfte Normen
549,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK