DIN 1960, Ausgabe 2016-09

VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil A: Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen

  Zu dieser Norm gibt es 1 redaktionelle Kommentare unserer Experten.

Inhaltsverzeichnis DIN 1960:

Änderungen
Abschnitt 1 Basisparagraphen
§ 1 Bauleistungen
§ 2 Grundsätze
§ 3 Arten der Vergabe
§ 3a Zulässigkeitsvoraussetzungen
§ 3b Ablauf der Verfahren
§ 4 Vertragsarten
§ 4a Rahmenvereinbarungen
§ 5 Vergabe nach Losen, Einheitliche Vergabe
§ 6 Teilnehmer am Wettbewerb
§ 6a Eignungsnachweise
§ 6b Mittel der Nachweisführung, Verfahren
§ 7 Leistungsbeschreibung
§ 7a Technische Spezifikationen
§ 7b Leistungsbeschreibung mit Leistungsverzeichnis
§ 7c Leistungsbeschreibung mit Leistungsprogramm
§ 8 Vergabeunterlagen
§ 8a Allgemeine, Besondere und Zusätzliche Vertragsbedingungen
§ 8b Kosten- und Vertrauensregelung, Schiedsverfahren
§ 9 Einzelne Vertragsbedingungen, Ausführungsfristen
§ 9a Vertragsstrafen, Beschleunigungsvergütung
§ 9b Verjährung der Mängelansprüche
§ 9c Sicherheitsleistung
§ 9d Änderung der Vergütung
§ 10 Fristen
§ 11 Grundsätze der Informationsübermittlung
§ 11a Anforderungen an elektronische Mittel
§ 12 Bekanntmachung
§ 12a Versand der Vergabeunterlagen
§ 13 Form und Inhalt der Angebote
§ 14 Öffnung der Angebote, Öffnungstermin bei ausschließlicher Zulassung elektronischer Angebote
§ 14a Öffnung der Angebote, Eröffnungstermin bei Zulassung schriftlicher Angebote
§ 15 Aufklärung des Angebotsinhalts
§ 16 Ausschluss von Angeboten
§ 16a Nachforderung von Unterlagen
§ 16b Eignung
§ 16c Prüfung
§ 16d Wertung
§ 17 Aufhebung der Ausschreibung
§ 18 Zuschlag
§ 19 Nicht berücksichtigte Bewerbungen und Angebote
§ 20 Dokumentation
§ 21 Nachprüfungsstellen
§ 22 Änderungen während der Vertragslaufzeit
§ 23 Baukonzessionen
Anhang TS Technische Spezifikationen
Abschnitt 2 Vergabebestimmungen im Anwendungsbereich der Richtlinie 2014/24/EU (VOB/A – EU)
§ 1 EU Anwendungsbereich
§ 2 EU Grundsätze
§ 3 EU Arten der Vergabe
§ 3a EU Zulässigkeitsvoraussetzungen
§ 3b EU Ablauf der Verfahren
§ 4 EU Vertragsarten
§ 4a EU Vertragsarten
§ 4b EU Besondere Instrumente und Methoden
§ 5 EU Einheitliche Vergabe, Vergabe nach Losen
§ 6 EU Teilnehmer am Wettbewerb
§ 6a EU Eignungsnachweise
§ 6b EU Mittel der Nachweisführung, Verfahren
§ 6c EU Qualitätssicherung und Umweltmanagement
§ 6d EU Kapazitäten anderer Unternehmen
§ 6e EU Ausschlussgründe
§ 6f EU Selbstreinigung
§ 7 EU Leistungsbeschreibung
§ 7a EU Technische Spezifikationen, Testberichte, Zertifizierungen, Gütezeichen
§ 7b EU Leistungsbeschreibung mit Leistungsverzeichnis
§ 7c EU Leistungsbeschreibung mit Leistungsprogramm
§ 8 EU Vergabeunterlagen
§ 8a EU Allgemeine, Besondere und Zusätzliche Vertragsbedingungen
§ 8b EU Kosten- und Vertrauensregelung, Schiedsverfahren
§ 8c EU Anforderungen an energieverbrauchsrelevante Waren, technische Geräte oder Ausrüstungen
§ 9 EU Einzelne Vertragsbedingungen, Ausführungsfristen
§ 9a EU Vertragsstrafen, Beschleunigungsvergütung
§ 9b EU Verjährung der Mängelansprüche
§ 9c EU Sicherheitsleistung
§ 9d EU Änderung der Vergütung
§ 10 EU Fristen
§ 10a EU Fristen im offenen Verfahren
§ 10b EU Fristen im nicht offenen Verfahren
§ 10c EU Fristen im Verhandlungsverfahren
§ 10d EU Fristen im wettbewerblichen Dialog bei der Innovationspartnerschaft
§ 11 EU Grundsätze der Informationsübermittlung
§ 11a EU Anforderungen an elektronische Mittel
§ 11b EU Ausnahmen von der Verwendung elektronischer Mittel
§ 12 EU Vorinformation, Auftragsbekanntmachung
§ 12a EU Versand der Vergabeunterlagen
§ 13 EU Form und Inhalt der Angebote
§ 14 EU Öffnung der Angebote, Öffnungstermin
§ 15 EU Aufklärung des Angebotsinhalts
§ 16 EU Ausschluss von Angeboten
§ 16a EU Nachforderung von Unterlagen
§ 16b EU Eignung
§ 16c EU Prüfung
§ 16d EU Wertung
§ 17 EU Aufhebung der Ausschreibung
§ 18 EU Zuschlag
§ 19 EU Nicht berücksichtigte Bewerbungen und Angebote
§ 20 EU Dokumentation
§ 21 EU Nachprüfungsbehörden
§ 22 EU Auftragsänderungen während der Vertragslaufzeit
§ 23 EU Übergangsregelung
Anhang TS Technische Spezifikationen
Abschnitt 3 Vergabebestimmungen im Anwendungsbereich der Richtlinie 2009/81/EG (VOB/A – VS)

Erläuterungen:

Diese Norm legt die allgemeinen Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen fest. Diese Bestimmungen enthalten u. a. Regeln für die Beschreibung der Leistung, für die Verjährung von Mängelansprüchen, für Fristen und für die Wertung der Angebote.
Diese Norm besteht aus drei Abschnitten:
  • Abschnitt 1 "Basisparagrafen" für Vergaben unterhalb der EU-Schwellenwerte
  • Abschnitt 2 "Vergabebestimmungen im Anwendungsbereich der Richtlinie 2004/18/EG (VOB/A – EG)" für Vergaben oberhalb der EU-Schwellenwerte
  • Abschnitt 3 "Vergabebestimmungen im Anwendungsbereich der Richtlinie 2009/81/EG (VOB/A – VS)" für Vergaben in den Bereichen Verteidigung und Sicherheit oberhalb der EU-Schwellenwerte
Die Abschnitte 2 und 3 enthalten jeweils einen Anhang I "Anforderungen an die Geräte, die für den elektronischen Empfang der Anträge auf Teilnahme und der Angebote verwendet werden" und Anhang TS "Technische Spezifikationen".

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 1960

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Architekten Plus
649,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK