DIN 20000-402, Ausgabe 2017-01

Anwendung von Bauprodukten in Bauwerken - Teil 402: Regeln für die Verwendung von Kalksandsteinen nach DIN EN 771-2:2015-11

Inhaltsverzeichnis DIN 20000-402:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Anforderungen
4.1 Allgemeines
4.2 Deklarierte Werte
4.3 Maße und Grenzabmaße
4.4 Form und Ausbildung
4.5 Brutto-Trockenrohdichte
4.6 Druckfestigkeit senkrecht zu den Lagerfugen
4.7 Verwendbarkeit von Kalksandsteinen in deutschen Erdbebengebieten
4.8 Frostwiderstand
4.9 Brandverhalten
5 Bestimmungen für Entwurf und Bemessung
5.1 Allgemeines
5.2 Lastannahmen
5.3 Berechnung der Standsicherheit
5.4 Schallschutz
5.5 Wärmeschutz
5.6 Brandschutz
Anhang A (informativ) Bezeichnung
Anhang B (informativ) Alternative Prüfverfahren zur Bestimmung der Druckfestigkeit
Anhang C (informativ) Freiwillige Fremdüberwachung

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für die Verwendung von Kalksandsteinen der Kategorie I nach DIN EN 771-2 für geschütztes und ungeschütztes Mauerwerk, an das Anforderungen hinsichtlich der Standsicherheit, des Wärme-, Schall- und des Brandschutzes gestellt werden können.
Diese Norm wurde vom DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau), Fachbereich 06 „Mauerwerksbau“, NA 005-06-12 AA „Kalksandsteine“ erarbeitet.

Verwandte Normen zu DIN 20000-402 sind

Festlegungen für Mauersteine - Teil 2: Kalksandsteine
[2015-11]
Anwendung von Bauprodukten in Bauwerken - Teil 401: Regeln für die Verwendung von Mauerziegeln nach DIN EN 771-1:2015-11
[2017-01]
Anwendung von Bauprodukten in Bauwerken - Teil 403: Regeln für die Verwendung von Mauersteinen aus Beton nach DIN EN 771-3:2005-05
[2005-06]
Anwendung von Bauprodukten in Bauwerken - Teil 404: Regeln für die Verwendung von Porenbetonsteinen nach DIN EN 771-4:2011-07
[2018-04]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 20000-402

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Architekten Plus
649,00 €
Bauphysik
149,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK