DIN 3227, Ausgabe 2008-04

Armaturen für Trinkwasseranlagen in Gebäuden - Eckventile - Anforderungen und Prüfungen

Inhaltsverzeichnis DIN 3227:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Maße, Bezeichnung
4 Werkstoffe
5 Ausführung
6 Anforderungen und Prüfungen
6.1 Allgemeines
6.2 Dichtheit
6.3 Druckfestigkeit
6.4 Festigkeit der Anschlussverbinder
6.5 Festigkeit der Betätigungselemente
6.6 Volumenstrom
6.7 Akustisches Verhalten
7 Kennzeichnung
Anhang A (normativ) Prüfaufbau für Anschlussverbinder
Anhang B (informativ) Baumusterprüfung und Überwachung

Erläuterungen:

In dieser Norm sind die Anforderungen an Maße, Werkstoffe und Kennzeichnung und für das mechanische, hydraulische und akustische Verhalten sowie die Prüfverfahren von Eckventilen festgelegt, die zu Servicezwecken und zur Einstellung von Volumenströmen vor sanitären Auslaufarmaturen und sanitären Apparaten in Trinkwasserinstallationen nach DIN 1988-2 eingesetzt werden.
Diese Norm wurde im Arbeitsausschuss NA 003-00-27 AA "Armaturen für die Trinkwasserinstallation in Gebäuden" des NAA erarbeitet.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 3227

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten Plus
649,00 €
Haustechnik
249,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK