DIN 4034-2, Ausgabe 2013-05

Schächte aus Beton-, Stahlfaserbeton- und Stahlbetonfertigteilen - Teil 2: Schächte für Brunnen- und Sickeranlagen

Inhaltsverzeichnis DIN 4034-2:

Seite
Änderungen 3
1 Anwendungsbereich 4
2 Normative Verweisungen 4
3 Begriffe 5
4 Symbole und Abkürzungen 5
5 Anforderungen 6
5.1 Werkstoffe 6
5.2 Beschaffenheit 6
5.3 Maße 6
5.3.1 Allgemeines 6
5.3.2 Schachtring mit Falz (SR-F) 7
5.3.3 Schachtrohr mit Falz (SRO-F) 8
5.3.4 Übergangsring mit Falz (UER-F) 8
5.3.5 Übergangsplatte mit Falz (UEP-F) 9
5.3.6 Schachthals mit Falz (SH-F) 10
5.3.7 Abdeckplatte mit Falz (AP-F) 11
5.3.8 Auflagering (AR) 12
5.4 Festigkeit, Standsicherheit 12
5.4.1 Scheiteldruckkraft von Schachtringen 12
5.4.2 Standsicherheit von Schächten 13
5.5 Wasserdichtheit 13
5.6 Bauteilverbindung 13
5.7 Schachtbauteile mit abweichender Ausführung 14
6 Prüfungen 14
7 Steighilfen bei Einstiegs- und Kontrollschächten 15
8 Übereinstimmungsnachweis 15
9 Kennzeichnung 16
Anhang A (informativ) Erläuterungen 17

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für kreisförmige Schachtfertigteile mit Falz aus Beton und Stahlbeton. Diese werden zum Bau von Schächten für Brunnen- und Sickeranlagen verwendet.
Für diese Norm ist das Gremium NA 119-05-33 AA "Rohre und Schächte aus Beton für Abwasserkanäle und -leitungen (CEN/TC 165/WG 9)" im Normenausschuss Wasserwesen im DIN zuständig.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 4034-2

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten Plus
649,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
STLB-Bau - verknüpfte Normen
549,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK