DIN 4103-1, Ausgabe 2015-06

Nichttragende innere Trennwände - Teil 1: Anforderungen und Nachweise

Inhaltsverzeichnis DIN 4103-1:

Seite
Änderungen 3
1 Anwendungsbereich 5
2 Normative Verweisungen 5
3 Begriffe und Symbole 6
3.1 Begriff 6
3.2 Symbole und Indizes (mit Angabe der Abschnittsnummer ihres Auftretens) 6
4 Einbaubereiche 8
5 Anforderungen und Nachweise 8
5.1 Allgemeine Anforderungen an Trennwände 8
5.2 Biegegrenztragfähigkeit der Trennwände gegenüber statischer Einwirkung 9
5.3 Widerstand der Trennwände gegenüber stoßartiger Einwirkung 10
5.4 Biegegrenztragfähigkeit streifenförmig unterstützter Beplankung oder ausgesteifter Deckflächen gegenüber statischer Einwirkung 14
6 Durchführung der Versuche und Auswertung 15
Anhang A (normativ) Nachweis durch dynamischen Belastungsversuch (Stoßversuch)/Nachweisverfahren C 20

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für nichttragende, innere Trennwände. Diese Norm kann auch für innere Trennwände mit absturzsichernder Funktion angewendet werden.
Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 005-09-65 AA "Leichte Trennwände (DIN 4103)" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) erarbeitet.

Verwandte Normen zu DIN 4103-1 sind

Nichttragende innere Trennwände - Teil 2: Trennwände aus Gips-Wandbauplatten
[2017-09]
Nichttragende innere Trennwände; Unterkonstruktion in Holzbauart
[1988-11]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 4103-1

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Architekten Plus
649,00 €
Ausbau / Trockenbau
349,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK