DIN 45330, Ausgabe 2012-01

Kabelnetze für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste - Teilnehmeranschlussdose (TAD) zum Anschluss von Teilnehmer-Endgeräten mit Hilfe von koaxialen Empfänger-Anschlusskabeln - Hauptmaße

Inhaltsverzeichnis DIN 45330:

2 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Festlegungen
4.1 Allgemeines
4.2 Zweilochdose
4.3 Dreilochdose
4.4 Vierlochdose

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für Teilnehmeranschlussdosen, eingesetzt in Kabelnetzen zur Übertragung von Fernsehsignalen, Tonsignalen und den Signalen interaktiver Dienste. Die Teilnehmeranschlussdose versorgt über das eingesteckte Empfängeranschlusskabel das Teilnehmer-Endgerät mit diesen Signalen. Dabei kann die Teilnehmeranschlussdose mehrere Anschlüsse für Empfängeranschlusskabel besitzen. In dieser Norm werden die grundlegenden Abmessungen für Teilnehmeranschlussdosen mit 2, 3 und 4 Anschlüssen festgelegt.
Zuständig für diese Norm ist das K 735 "Kabelnetze und Antennen für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 45330

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten Plus
649,00 €
Elektro
99,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK