DIN 4900-2, Ausgabe 2017-10

Filter- und Vollwandrohre aus Stahl für Brunnen - Teil 2: Wickeldrahtfilterrohre aus nichtrostendem Stahl

Inhaltsverzeichnis DIN 4900-2:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Maße und Massen, Bezeichnung
3.1 Wickeldrahtfilterrohre
3.2 Wickel- und Stützdrahtprofile
3.3 Spaltweiten
3.4 Ermittlung der freien Eintrittsfläche
4 Rohrverbindungen
5 Werkstoff
6 Schweißverbindungen
7 Hygieneanforderungen
8 Außendruck- und Zugfestigkeit

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für Wickeldrahtfilterrohre mit kontinuierlicher Spaltweite in den Nennweiten DN 100 bis DN 800 für den Ausbau von Brunnen zur Wassergewinnung.
Diese Norm wurde vom DIN-DVGW-Gemeinschaftsunterausschuss NA 119-07-03-01 UA „Bauteile und Produkte für Bohrtechnik und Brunnenbau“ im DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW) erarbeitet.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 4900-2

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
Tiefbau
349,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK