DIN 55634-1, Ausgabe 2018-03

Beschichtungsstoffe und Überzüge - Korrosionsschutz von tragenden dünnwandigen Bauteilen aus Stahl - Teil 1: Anforderungen und Prüfverfahren

Inhaltsverzeichnis DIN 55634-1:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Korrosivitätskategorien
5 Korrosionsschutzsysteme
5.1 Allgemeines
5.2 Beschichtungsstoffe
5.3 Schutzdauer
5.4 Anforderungen
6 Korrosionsschutzgerechte Gestaltung
7 Verpackung, Transport, Lagerung und Montage von Bauteilen
8 Umformbereiche, Schnittflächen, Kanten, Verbindungsmittel
9 Prüfungen zur Qualitätssicherung
10 Kennzeichnung des Korrosionsschutzsystems
Anhang A (informativ) Beispiele für Korrosionsschutzsysteme mit Zuordnung zu Korrosivitätskategorien
Anhang B (informativ) Eignungsnachweis durch Voruntersuchungen für Bandbeschichtungssysteme

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für den Korrosionsschutz tragender dünnwandiger Bauteile aus unlegiertem oder niedriglegiertem Stahl, die einer atmosphärischen Korrosionsbelastung ausgesetzt sind.
Diese Norm wurde federführend vom Unterausschuss NA 002-00-10-08 UA „Korrosionsschutz von tragenden dünnwandigen Bauteilen“ im DIN-Normenausschuss Beschichtungsstoffe und Beschichtungen (NAB) erarbeitet.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 55634-1

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
STLB-Bau - verknüpfte Normen
549,00 €
Zimmerer / Dachdecker
249,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK