DIN 55699, Ausgabe 2017-08

Verarbeitung von Wärmedämm-Verbundsystemen

Inhaltsverzeichnis DIN 55699:

  Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Allgemeines 
5  Voraussetzungen für die Verarbeitung 
6  Verarbeitung von Wärmedämm-Verbundsystemen 
6.1  Transport und Lagerung 
6.2  Anlieferung 
6.3  Verarbeitungstemperaturen 
6.4  Anforderungen an den Untergrund 
6.5  Verkleben der Dämmstoffplatten 
6.6  Statisch relevante Dübelung geklebter Dämmstoffplatten 
6.7  Befestigen der Dämmstoffplatten mit Halte- und Verbindungsprofilen 
6.8  Unterputz mit Bewehrung/Armierung 
6.9  Erhöhung der mechanischen Belastbarkeit 
6.10  Oberputz/Schlussbeschichtung 
6.11  Horizontalabdeckung 
6.12  Anschlüsse und Fugen 
6.13  Kantenausbildung und Ecken 
6.14  Unterer WDVS-Abschluss 
6.15  Ausführung der Dämmung im Spritzwasserbereich 
6.16  Untersichten 
7  Sonderbauteile 
8  Instandhaltung 
Anhang A (informativ)  Dübelmengen und Dübelschema 
Tabelle A.1  Beispielhafte Anordnung der Dübel für Dämmstoffplattenformate 0,5 m²(z. B. 1 000 mm × 500 mm, 800 mm × 625 mm) - Dübelung in der Dämmstoffplattenfläche und in Fuge 
Tabelle A.2  Beispielhafte Anordnung der Dübel für Dämmstoffplattenformate 0,5 m² (z. B. 800 mm × 625 mm) – Dübelung in der Dämmstoffplattenfläche 
Tabelle A.3  Beispielhafte Anordnung der Dübel für Dämmstoffplattenformate 0,48 m² - 1 200 mm × 400 mm – Dübelung in der Dämmstoffplattenfläche 
Tabelle A.4  Beispielhafte Anordnung der Dübel für Dämmstoffplattenformate 0,48 m² - 1 200 mm × 400 mm – Dübelung in der Dämmstoffplattenfläche und Fuge 
Tabelle A.5  Beispielhafte Anordnung der Dübel durch das Gewebe 
Tabelle A.6  Beispielhafte Anordnung der Dübel für Dämmstoffplattenformate 0,24 m² - 1200 mm × 200 mm (z. B. Mineralwolle-Lamellenplatten) 

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für die Anwendung und Verarbeitung von außenseitigen Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) mit Dämmstoffen aus expandiertem Polystyrol-Hartschaum (EPS) oder Mineralwolle (MW) mit bewehrtem Unterputz sowie Oberputz oder Flachverblender.

Diese Norm wurde vom Arbeitskreis NA 002-00-13-01 GAK „Gemeinschaftsarbeitskreis NAB/NABau: Verarbeitungsnorm“ im DIN-Normenausschuss Beschichtungsstoffe und Beschichtungen (NAB) erarbeitet.

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Ausbau / Trockenbau
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €