DIN 8075, Ausgabe 2018-08

Rohre aus Polyethylen (PE) - PE 80, PE 100 - Allgemeine Güteanforderungen, Prüfungen

Inhaltsverzeichnis DIN 8075:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe, Symbole und Abkürzungen
4 Werkstoff/Formstoff
5 Anforderungen an Rohre
6 Prüfungen
Anhang A (normativ) Zeitstand-Innendruckfestigkeit für Rohre aus PE 80 und PE 100
Anhang B (informativ) Erläuterungen

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für gerade, runde, nahtlose Rohre aus Polyethylen PE 80 und PE 100 mit Schmelze-Massefließraten von nominell 0,20 g/10 min bis 1,4 g/10 min, gemessen bei 190 °C/5 kg.
Diese Norm wurde vom NA 054-05-02 AA „Prüfverfahren für Rohre“ des DIN-Normenausschusses Kunststoffe (FNK) erstellt.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 8075

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
STLB-Bau - verknüpfte Normen
549,00 €
Tiefbau
349,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK