DIN EN 10242, Ausgabe 1995-03

Gewindefittings aus Temperguß

Inhaltsverzeichnis DIN EN 10242:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Fittingstypen
4 Begriffe und Definitionen
5 Werkstoffe
6 Kontruktion
7 Maße und Toleranzen
8 Gewinde
9 Herstellung
10 Eigenschaften
11 Prüfung und Kontrolle
12 Qualitätssicherungssystem
13 Bezeichnung der Fittings
14 Kennzeichnung
Anhang A (normativ) Tempergussfittings für Gewindeverbindungen nach ISO 7-1, jedoch mit Innengewinde Rc
Anhang B (informativ) Bewertung der Konformität
Anhang C (informativ) Zusammenhang mit den wesentlichen Anforderungen der Bauproduktenrichtlinie (89/106 EG)
Anhang D (informativ) Zusammenhang zwischen Fittinggröße und Nennweite (DN)
Anhang E (informativ) Literaturhinweise

Erläuterungen:

Diese Norm legt Anforderungen an die Konstruktion und Anwendungsmerkmale von Temperguss-Gewindefittings fest. Diese Fittings dienen allgemein der Fortleitung von Flüssigkeiten von Gasen bis zu den in dieser Norm festgelegten Druck- und Temperaturgrenzen. Sie sind bestimmt für die Verbindung von Teilen mit Gewinde nach ISO 7-1, Größen 1/8 bis 6.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 10242

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten Plus
649,00 €
Haustechnik
249,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK