DIN EN 1154, Ausgabe 2003-04

Schlösser und Baubeschläge - Türschließmittel mit kontrolliertem Schließablauf - Anforderungen und Prüfverfahren

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1154:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Klassifizierung
5 Anforderungen
6 Prüfeinrichtung
7 Prüfverfahren
8 Kennzeichnung
9 Bewertung der Konformität
Anhang A (normativ) Zusätzliche Anforderungen an Türschließmittel, die an Feuer-/Rauchschutztüren verwendet werden sollen
Anhang B (normativ) Flussdiagramm für Prüfablauf
Anhang C (informativ) Türschließer-und Türarten
Anhang C.1 Türschließerarten
Anhang C.2 Türarten
Anhang D (informativ) Prüfeinrichtung für Überlastverhalten
Anhang E (informativ) Literaturhinweise
Anhang ZA (informativ) Abschnitte, die sich mit den Vorschriften der Bauproduktenrichtlinie (89/106/EWG) befassen

Erläuterungen:

Diese Norm legt Anforderungen für Türschließmittel mit kontrolliertem Schließablauf fest, die als Schließmittel auf oder im Türrahmen, auf oder in der Tür oder im Fußboden montiert sind.
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Architekten Plus
649,00 €
Ausbau / Trockenbau
349,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK