DIN EN 1176-1, Ausgabe 2017-12

Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 1: Allgemeine sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1176-1:

  Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Sicherheitstechnische Anforderungen 
4.1  Werkstoffe 
4.2  Konstruktion und Herstellung 
4.2.1  Allgemeines 
4.2.2  Konstruktive Festigkeit 
4.2.3  Zugänglichkeit für Erwachsene 
4.2.4  Absturzsicherung 
4.2.5  Beschaffenheit des Gerätes 
4.2.6  Sich bewegende Teile 
4.2.7  Schutz vor Fangstellen 
4.2.8  Schutz vor Verletzungen während der Bewegung und beim Fallen 
4.2.9  Zugänge 
4.2.10  Verbindungsteile 
4.2.11  Verschleißteile 
4.2.12  Seile 
4.2.13  Ketten 
4.2.14  Fundamente 
4.2.15  Abgehängte schwere Balken 
4.2.16  Sprunggeräte 
5  Nachweis von Einhaltung und Berichten 
6  Informationen, die vom Hersteller/Vertreiber zur Verfügung zu stellen sind 
7  Kennzeichnung 
Anhang A (normativ)  Lasten 
Anhang B (normativ)  Verfahren zur Berechnung der konstruktiven Festigkeit 
Anhang C (normativ)  Physikalische Prüfung der konstruktiven Festigkeit  
Anhang D (normativ)  Prüfverfahren für Fangstellen 
Anhang E (informativ)  Übersicht über mögliche Gefahren durch Fangstellen 
Anhang F (informativ)   Abbildungen der Berechnung der freien Fallhöhe (en.: free height of fall, FHF)  
Anhang G (informativ)   Veranschaulichung des Siebverfahrens 
Anhang H (informativ)   Verfahren zur Bestätigung des angemessenen Maßes an Stoßdämpfung Anhang Hnach dem Einbau des stoßdämpfenden Bodens 
Anhang I (informativ)   A–Abweichungen 

Erläuterungen:

Diese Norm legt die allgemeinen Sicherheitsanforderungen für standortgebundene öffentliche Spielplatzgeräte und Spielplatzböden fest.

Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 136 „Sport-, Spielplatz- und andere Freizeitanlagen und –geräte“ erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 112-07-01 AA „Spielplatzgeräte“ im DIN-Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport).

Verwandte Normen zu DIN EN 1176-1 sind

Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 2: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Schaukeln
[2017-12]
Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 3: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Rutschen
[2017-12]
Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 4: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Seilbahnen
[2017-12]
Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 5: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Karussells
[2008-08]
Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 6: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Wippgeräte
[2017-12]
Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 7: Anleitung für Installation, Inspektion, Wartung und Betrieb
[2008-08]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1176-1

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Facility Management
99,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
GaLaBau
249,00 €