DIN EN 1176-6, Ausgabe 2017-12

Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 6: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Wippgeräte

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1176-6:

  Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Sicherheitstechnische Anforderungen 
4.1  Allgemeines 
4.2  Freie Fallhöhe 
4.3  Neigung der Sitz-/Stehgelegenheit 
4.4  Quetsch- und Klemmstellen 
4.5  Bewegungsbegrenzung 
4.6  Fußstützen 
4.7  Handunterstützungen 
4.8  Seitenprofile 
4.9  Fangstellen 
4.10  Fallraum 
4.11  Abdeckung der Verankerung 
5  Zusätzliche Typanforderungen 
6  Prüfberichte 
7  Kennzeichnung 
Anhang A (informativ)  Anleitung zur Bewertung der Sicherheit anderer Wippgeräte als der Typen 1 bis 6 
Anhang B (normativ)  Bestimmung der Neigung der Sitz-/Stehgelegenheit und Bodenfreiheit  
Anhang C (normativ)  Bestimmung des Nichtvorhandenseins von Quetsch- und Klemmstellen 
Anhang D (normativ)  Bestimmung der Seitenstabilität 
Anhang E (normativ)  Bestimmung des Überstands der Handunterstützung und/oder der Fußstütze 

Erläuterungen:

Diese Norm legt zusätzliche sicherheitstechnische Anforderungen an und Prüfverfahren für Wippen und Wippgeräte fest, die dauerhaft installiert und für die Benutzung durch Kinder vorgesehen sind.

Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 136 „Sport-, Spielplatz- und andere Freizeitanlagen und -geräte“ erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 112-07-01 AA „Spielplatzgeräte“ im DIN-Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport).

Verwandte Normen zu DIN EN 1176-6 sind

Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 1: Allgemeine sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren
[2017-12]
Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 2: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Schaukeln
[2017-12]
Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 3: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Rutschen
[2017-12]
Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 4: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Seilbahnen
[2017-12]
Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 5: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Karussells
[2008-08]
Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 7: Anleitung für Installation, Inspektion, Wartung und Betrieb
[2008-08]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1176-6

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
GaLaBau
249,00 €