DIN EN 12274-8, Ausgabe 2005-12

Dünne Asphaltschicht in Kaltbauweise - Prüfverfahren - Teil 8: Augenscheinliche Beurteilung

Inhaltsverzeichnis DIN EN 12274-8:

Seite
1 Anwendungsbereich 4
2 Normative Verweisungen 4
3 Begriffe und Symbole 4
4 Augenscheinliche Beurteilung der Fehlstellen 6
5 Angabe der Ergebnisse 10
6 Prüfbericht 12
Anhang A (normativ) Qualitative Beurteilung – Geschätztes „Hinüberfahren“ 13
Anhang B (normativ) Augenscheinliche Beurteilung - Messverfahren 14
Anhang C (informativ) Photographien der Fehlstellen 15

Erläuterungen:

Diese Norm legt qualitative und quantitative Prüfverfahren zur augenscheinlichen Beurteilung von Fehlstellen von dünnen Asphaltschichten fest. Diese Norm gilt für alle dünnen Asphaltschichten (Straßen, Rollfelder und andere Flächen). Die Berichte über die augenscheinliche Beurteilung für beide Verfahren sind gleich, und deshalb dürfen beide für die Überprüfung der Festlegung für die augenscheinliche Beurteilung von Fehlstellen verwendet werden. Fehlstellen des Untergrunds (vorhandene Straße) dürfen nicht berücksichtigt werden.
Die qualitativen und die quantitativen Prüfungen dürfen getrennt oder aufeinander folgend angewandt werden. Dies kann sich auf unterschiedliche Baustellen beziehen (z. B. braucht eine quantitative Beurteilung kaum benutzer Verkehrsflächen nicht erforderlich sein).
Die Prüfung darf zur Beurteilung der Dauerhaftigkeit dünner Asphaltschichten angewendet werden.

Verwandte Normen zu DIN EN 12274-8 sind

Dünne Asphaltdeckschichten in Kaltbauweise - Prüfverfahren - Teil 1: Probenahme
[2018-05]
Dünne Asphaltdeckschichten in Kaltbauweise - Prüfverfahren - Teil 2: Bestimmung des Bindemittelgehaltes einschließlich Probenvorbereitung
[2018-05]
Dünne Asphaltdeckschichten in Kaltbauweise - Prüfverfahren - Teil 3: Konsistenz von Bitumenschlämmen
[2018-05]
Dünne Asphaltdeckschichten in Kaltbauweise - Prüfverfahren - Teil 4: Bestimmung der Kohäsion von Bitumenschlämmen
[2018-05]
Dünne Asphaltdeckschichten in Kaltbauweise - Prüfverfahren - Teil 5: Bestimmung des Mindestbindemittelgehaltes und der Verschleißfestigkeit von Bitumenschlämmen
[2018-05]
Dünne Asphaltdeckschichten in Kaltbauweise - Prüfverfahren - Teil 6: Bestimmung der Einbaumasse
[2018-05]
Dünne Asphaltschichten in Kaltbauweise - Teil 7: Schüttel-Abriebprüfung
[2005-08]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 12274-8

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten Plus
649,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
STLB-Bau - verknüpfte Normen
549,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK