DIN EN 13180, Ausgabe 2002-03

Lüftung von Gebäuden - Luftleitungen - Maße und mechanische Anforderungen für flexible Luftleitungen

Inhaltsverzeichnis DIN EN 13180:

1 Anwendungsbereich
2 Begriffe
3 Maße für Luftleitungen
4 Mechanische Eigenschaften und Anforderungen
5 Prüfverfahren
6 Prüfbericht
7 Kennzeichnung, Beschilderung und Verpackung
Anhang A (informativ) Beispiel eines Prüfprotokolls

Erläuterungen:

Diese Norm legt Anforderungen und Prüfverfahren für die technischen Kennwerte flexibler Luftleitungen fest, die in Lüftungs- und Klimaanlagen in Gebäuden für den Aufenthalt von Menschen verwendet werden. Diese Norm definiert die folgenden Parameter, die geprüft oder untersucht werden müssen:
  • Maße und Toleranzen;
  • mechanische Widerstandsfähigkeit.
Akustische, thermische, Brand- und Druckverlusteigenschaften flexibler Luftleitungen werden in dieser Norm nicht behandelt.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 13180

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten Plus
649,00 €
Haustechnik
249,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK