DIN EN 13374, Ausgabe 2013-07

Temporäre Seitenschutzsysteme - Produktfestlegungen - Prüfverfahren

Inhaltsverzeichnis DIN EN 13374:

Erläuterungen:

Diese Norm legt Anforderungen und Prüfverfahren für temporäre Seitenschutzsysteme fest, die während der Errichtung oder der Instandhaltung von Gebäuden oder sonstigen Baukonstruktionen angewendet werden.
Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 53 „Temporäre Konstruktionen für Bauwerke“ erarbeitet, dessen Sekretariat vom DIN (Deutschland) gehalten wird. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 005-11-05 AA „Arbeits- und Schutzgerüste, SpA zu CEN/TC 53/WG 1 bis WG 4, WG 10, WG 13 und WG 14“ im Normenausschuss Bauwesen (NABau) im DIN verantwortlich.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 13374

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Architekten Plus
649,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK