DIN EN 13450, Ausgabe 2003-06

Gesteinskörnungen für Gleisschotter

Das Lenkungsgremium bei CEN hat die Ausgabe 2013-08 zurückgezogen und gleichzeitig die Ausgabe 2003-06 wieder reaktiviert.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 13450:

Seite
Änderungen
1 Anwendungsbereich 4
2 Normative Verweisungen 4
3 Begriffe 5
4 Probenahme 5
5 Herstellung 6
6 Geometrische Anforderungen 6
7 Physikalische Anforderungen 8
8 Schädliche Bestandteile 10
9 Konformitätsbewertung 10
10 Bezeichnung 11
11 Kennzeichnung und Beschriftung 11
Anhang A (informativ) Entnahme von Gleisschotterproben auf der Baustelle, entweder aus einem Güterwagen oder aus dem Bahnkörper 12
Anhang B (informativ) Anleitung zur Auswertung von Ergebnissen, die bei Entnahme von Gleisschotterproben aus einem Güterwagen oder aus dem Bahnkörper erzielt wurden 14
Anhang C (normativ) Bedingungen, die für das in EN 1097-2 festgelegte Prüfverfahren zur Bestimmung des Los-Angeles-Koeffizienten von Gleisschotter gelten (siehe 7.2) 15
Anhang D (normativ) Bedingungen, die für das in EN 1097-2 festgelegte Prüfverfahren zur Bestimmung des Schlagzertrümmerungswertes von Gleisschotter gelten (siehe 7.2) 17
Anhang E (normativ) Bedingungen, die für das in EN 1097-1 festgelegte Prüfverfahren zur Bestimmung des Widerstandes gegen Verschleiß (Micro-Deval) von Gleisschotter gelten (siehe 7.3) 18
Anhang F (normativ) Bedingungen, die für das in EN 1367-1 festgelegte Prüfverfahren zur Bestimmung des Widerstandes gegen Frost-Tau-Wechsel von Gleisschotter gelten (siehe 7.4 20
Anhang G (normativ) Bedingungen, die für das in EN 1367-2 festgelegte Prüfverfahren zur Bestimmung der Beständigkeit von Gleisschotter gegen Magnesiumsulfat gelten (siehe 7.4) 21
Anhang H (informativ) Hinweise zur Bestimmung des Frostwiderstandes von Gleisschotter 22
Anhang I (normativ) Werkseigene Produktionskontrolle 24
Anhang ZA (informativ) Abschnitte in dieser Europäischen Norm, die grundlegende Anforderungen oder andere Vorgaben von EU-Richtlinien betreffen 29

Erläuterungen:

Diese Norm legt Anforderungen an ungebundene Gesteinskörnungen aus gebrochenem Naturstein für die Verwendung beim Baum von Bahnkörpern fest. Für die Zwecke dieser Norm wird die Gesteinskörnung als Gleisschotter bezeichnet. Die Notwendigkeit der Prüfung sämtlicher in dieser Norm angegebenen Eigenschaften ist je nach endgültiger Verwendung des Gleisschotters eingeschränkt.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 13450

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten Plus
649,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
STLB-Bau - verknüpfte Normen
549,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK