DIN EN 13748-1, Ausgabe 2005-08

Terrazzoplatten - Teil 1:Terrazzoplatten für die Verwendung im Innenbereich

Inhaltsverzeichnis DIN EN 13748-1:

Seite
1 Anwendungsbereich 5
2 Normative Verweisungen 5
3 Begriffe 5
4 Anforderungen 7
4.1 Materialien 7
4.2 Anforderungen an das Endprodukt 7
4.2.1 Allgemeines 7
4.2.2 Anforderungen an die Geometrie 7
4.2.3 Oberflächeneigenschaften und Oberflächenbild 8
4.2.4 Mechanische Eigenschaften 9
4.2.4.1 Biegezugfestigkeit/Bruchlast 9
4.2.4.2 Anforderungen an die Biegezugfestigkeit 9
4.2.4.3 Anforderungen an die Bruchlast 9
4.2.4.4 Schleifverschleiß 9
4.2.5 Rutschwiderstand 10
4.2.6 Wasseraufnahme 10
4.2.7 Brandverhalten 10
4.2.8 Wärmeleitfähigkeit 10
5 Physikalische Prüfverfahren 10
6 Konformitätsbewertung und Konformitätskriterien 31
7 Kennzeichnung 32
Anhang ZA (informativ) Abschnitte in dieser Europäischen Norm, die sich auf die Bestimmungen der EG-Bauproduktenrichtlinie beziehen 33

Erläuterungen:

Diese Norm legt Materialien, Eigenschaften und Prüfverfahren für unbewehrte zementgebundene Terrazzoplatten fest, die werkmäßig hergestellt werden und verlegefertig sind. Diese Platten sind für die Verwendung im Innenbereich vorgesehen.
Diese Norm wurde vom CEN/TC 229 "Vorgefertigte Betonerzeugnisse" (Sekretariat: AFNOR, Frankreich) erstellt. Im DIN ist hierfür der Arbeitsausschuss 07.08.02 "Betonwerkstein" des NABau zuständig.

Verwandte Normen zu DIN EN 13748-1 sind

Terrazzoplatten - Teil 2: Terrazzoplatten für die Verwendung im Außenbereich
[2005-03]
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Architekten Plus
649,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK