DIN EN 13859-2, Ausgabe 2014-07

Abdichtungsbahnen - Definitionen und Eigenschaften von Unterdeck- und Unterspannbahnen - Teil 2: Unterdeck- und Unterspannbahnen für Wände

Inhaltsverzeichnis DIN EN 13859-2:

Seite
Änderungen 2
1 Anwendungsbereich 5
2 Normative Verweisungen 5
3 Begriffe 6
4 Produkteigenschaften 6
5 Prüfung 9
6 Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit — AVCP 10
7 Produktdatenblatt 16
8 Kennzeichnung, Etikettierung und Verpackung 17
Anhang A (normativ) Bestimmung des Zug-Dehnungsverhaltens 18
Anhang B (normativ) Bestimmung des Widerstands gegen Weiterreißen 21
Anhang C (normativ) Künstliche Alterung bei Beanspruchung durch UV-Strahlung und erhöhte Temperatur 23
Anhang D (normativ) Feststellung des Produkttyps und Häufigkeit der Prüfungen für die werkseigene Produktionskontrolle 26
Anhang E (informativ) Beispiel für ein Produktdatenblatt 27
Anhang ZA (informativ) Abschnitte dieser Europäischen Norm, die die Bestimmungen der EU-Bauproduktenverordnung (EU-BauPVO) betreffen 29

Erläuterungen:

Diese Norm enthält Festlegungen für die Eigenschaften von Abdichtungsbahnen zur Anwendung als Unterdeck- und Unterspannbahnen für Wände, die hinter außenseitigen Wandverkleidungen zu verlegen sind, um das Eindringen von Wind und Wasser von außen zu verhindern. Sie legt die Anforderungen und Prüfverfahren fest und behandelt die Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit nach den hierin angegebenen Anforderungen.
Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 254 „Abdichtungsbahnen“ erarbeitet, dessen Sekretariat vom NEN (Niederlande) gehalten wird. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 005-02-91 AA "Flexible Bahnen unter Dachdeckungen, SpA zu CEN/TC 254/WG 9" im Normenausschuss Bauwesen (NABau) im DIN e. V. verantwortlich.

Verwandte Normen zu DIN EN 13859-2 sind

Abdichtungsbahnen - Definitionen und Eigenschaften von Unterdeck- und Unterspannbahnen - Teil 1: Unterdeck- und Unterspannbahnen für Dachdeckungen
[2014-07]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 13859-2

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Architekten Plus
649,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK