DIN EN 14904, Ausgabe 2006-06

Sportböden - Mehrzweck-Sporthallenböden - Anforderungen

Inhaltsverzeichnis DIN EN 14904:

Seite
1 Anwendungsbereich 5
2 Normative Verweisungen 5
3 Begriffe 6
4 Anforderungen an die Gebrauchssicherheit 6
5 Technische Anforderungen 7
6 Konformitätsbewertung 11
7 Kennzeichnung und Beschilderung 12
Anhang A (informativ) Beständigkeit synthetischer Sportbodenbeläge gegen wiederholten Aufprall 13
Anhang B (informativ) Arten des Kraftabbaus und der vertikalen Verformung bei elastischen Sportbodenbelägen 14
Anhang C (normativ) Nachweis des Pentachlorphenolgehaltes von Sportbodenbelägen 15
Anhang D (normativ) Werkseigene Produktionskontrolle 16
Anhang ZA (informativ) Abschnitte dieser Europäischen Norm, die die grundlegenden Anforderungen der EU-Bauproduktenrichtlinie betreffen 18

Erläuterungen:

Diese Norm legt Anforderungen an Sportböden für Hallen und Räume für Sport und Mehrzwecknutzung fest. Eingeschlossen sind auch Bodensysteme mit Unterkonstruktion und Oberbelägen, die entweder vorgefertigt oder vor Ort gefertigt sind oder durch Kombinierung beider Verfahren gefertigt werden. Ferner wird die Bewertung der Übereinstimmung von Produkten mit den Anforderungen dieser Norm festgelegt. Die Norm gilt nicht für Tennishallen.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 14904

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Architekten Plus
649,00 €
Ausbau / Trockenbau
349,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK