DIN EN 14967, Ausgabe 2006-08

Abdichtungsbahnen - Bitumen-Mauersperrbahnen - Definitionen und Eigenschaften

Inhaltsverzeichnis DIN EN 14967:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Produkttypen
5 Produkteigenschaften
6 Konformitätsbewertung
7 Produktdatenblatt
8 Kennzeichnung, Beschilderung, Verpackung
Anhang A (informativ) Angaben zur chemischen Beständigkeit
Anhang B (informativ) Beispiel für ein Produktdatenblatt
Anhang ZA (informativ) Abschnitte dieser Europäischen Norm, die Bestimmungen der EG-Bauproduktenrichtlinie betreffen

Erläuterungen:

Diese Norm legt die Eigenschaften von Abdichtungsbahnen aus Bitumen fest, die als Mauersperrbahnen zur Abdichtung von Bauwerken dienen. Sie enthält die Anforderungen und Prüfverfahren und ermöglicht die Konformitätsbewertung der Produkte nach den Anforderungen dieser Norm. Diese Norm beinhaltet keine verwandten Produkte, wie vorgefertigte Hohlraumwannen, Mauerkronen und Abdeckungen.
Diese Norm wurde in der CEN/TC 254/WG 7 "Dampfabsperrbahnen und Bahnen gegen Kapillarwasser" erstellt. Für das DIN war der Arbeitsausschuss NA 005-02-09 AA "Abdichtungsbahnen (Sp CEN/TC 254)" im NABau an der Erstellung der Norm beteiligt.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 14967

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Architekten Plus
649,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK