DIN EN 1506, Ausgabe 2007-09

Lüftung von Gebäuden - Luftleitungen und Formstücke aus Blech mit rundem Querschnitt - Maße

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1506:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Maße und Werte für Luftleitungen
5 Maße für Formstücke
5.1 Allgemeines
5.2 Verbindungen
5.3 Bögen
5.4 Abzweige und T-Stücke
6 Toleranzen und Spiel
Anhang A (informativ) Beispiele verschiedener Ausführungen von End- und Verbindungsstücken

Erläuterungen:

Diese Norm legt Maße für Luftleitungen und Formstücke mit rundem Querschnitt fest. Sie gilt für Luftleitungen, die in Anlagen zur Lüftung und Klimatisierung von Gebäuden, in denen sich Menschen aufhalten, verwendet werden. Die Wanddicke der Leitungen und Formstücke wird in dieser Norm nicht festgelegt; die Festigkeit und Dichtheit werden in DIN EN 12237 behandelt.
Diese Norm wurde im CEN/TC 156 "Lüftung von Gebäuden" erstellt. Auf nationaler Ebene ist der Arbeitsausschuss NA 041-02-52 AA im NHRS zuständig.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1506

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten Plus
649,00 €
Haustechnik
249,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK