DIN EN 16932-1, Ausgabe 2018-07

Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden - Pumpsysteme - Teil 1: Allgemeine Anforderungen

Norm ist Ersatz für   DIN EN 1091 [1997-02]

Inhaltsverzeichnis DIN EN 16932-1:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Allgemeines
5 Arbeitsschutz
6 Arten von Pumpsystemen
7 Planung von Pumpsystemen
8 Ausführungsplanung von Pump- und Unterdruckstationen
9 Ausführungsplanung von Pumpendruck- und Unterdruckleitungen
10 Einbau
11 Prüfung und Inbetriebnahme
12 Betrieb und Wartung

Erläuterungen:

Diese Norm legt Anforderungen für die Planung, den Bau und die Abnahmeprüfung von Pumpsystemen in Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden, zu deren Entwässerung sie dienen, fest.
Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 165 „Abwassertechnik“ erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 119-05-35 AA „Planung und Betrieb von Abwasserkanälen und -leitungen“ im DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW).

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 16932-1

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
Tiefbau
349,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK